Programm der Leipziger Tastentage

Diese Programmangaben werden in den nächsten Wochen noch um Details und alle Klavier- und Veranstaltungsorte ergänzt!

Eröffnung der Leipziger Tastentage 2020 - Grand Piano Slam

29.08.2020 – Einlass 19 Uhr | Beginn 20 Uhr | Eintritt frei

Dieses Jahr ist der Topic Slam zu Gast beim Grünauer Kultursommer. Wir zelebrieren den Auftakt der Leipziger Tastentage mit einem ganz besonderen Poetry Slam: Durch den Abend führt der gefeierte Stummfilmpianist Richard Siedhoff, der die Texte der Auftretenden live am Flügel begleitet. Lasst euch verzaubern von dieser einzigartigen Mischung aus gesprochenem Wort und improvisierten Tastenklängen. Seid mit dabei, wenn 6 PoetInnen mit Worten gegeneinander antreten. Ihr entscheidet zum Schluss, wer sich dabei am besten schlägt.

Unter anderem mit: Kaleb Erdmann (Leipzig) und Temye Tesfu (Berlin)

Moderation: Josephine von Bluetenstaub

Klavierstandort 7 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 Leipzig


Klavierkonzert mit Felix Windberg und Robert Marchewka

30.08.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Robert Marchewka Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Robert Marchewka ist ein junger Künstler aus Warschau, der schon zu Beginn der ersten Leipziger Tastentage ganz aufgeregt und begeistert all unsere Klaviere und Flügel erkundete und seitdem ein stetiger Gast blieb. Ihn fasziniert die klassische Musik, denn er empfindet diese immer wieder als sehr lebendig und tief. Er findet der Klang vom Klavier wurde damals sehr vielfältig ausgelebt, und das möchte er in einer kleinen musikalischen Reise vorstellen.


Felix Windberg Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Felix Windberg ist ein Pianist und Komponist, der ursprünglich aus der Nähe von Frankfurt am Main stammt und in einem kleinen Dorf in Rheinland-Pfalz aufwuchs. Seine Liebe zur Musik entwickelte sich schon in frühen Kindheitsjahren, als er mit 6 die Leidenschaft des Klavierspielens entdeckte. Zwischen 2014-2016 studierte er dann zunächst Filmkomposition in den Niederlanden, nach und nach entwickelte er dann immer mehr Interesse für Livemusik. Seit 2016 ist er in Leipzig ansässig.

Klavierstandort 1 – Kulkwitzer See, Tauchschule Delphin (Nähe rotes Haus), 04207 Leipzig


Das Tastenhaus - Eine musikalische Reise mit und ums Klavier

31. 08. bis 11.09.2020 Montag bis Freitag 09:00 Uhr

Workshop Pädagogik Klavier Schule Leipzig Tastentage

Unsere Musik- und Kunst|Musikpädagoginnen Madlen Sperl und Julia Keidl laden Schulklassen zu Klangexperimenten an Flügel oder Klavier und zum Mitmach-Theater mit selbstgebauten Figuren ein. In ein bis zwei aufregenden Stunden spielen die Kinder Wetter- oder Tiergeschichten und erkunden dabei das Klavier mit allen Sinnen. Es gibt verschiedene Erlebnis-Angebote. Unbedingt rechtzeitig unter Patrick.Seifried@Kommhaus.de anmelden und individuelle Zeiten sichern!

 

Dauer: 1 - 2 Stunden / Teilnehmer pro Gruppe: max. 25 / Alter: Grundschulklassen, Hortgruppen, DAZ-Klassen ...

Klavierstandort 6 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 (Bei Regenwetter im KOMM-Haus, Selliner Straße 17, 04207 Leipzig)


Klavierkonzert mit Mareike Möstel, Yannick Luca Voigt, Wolfram Hohnstädter

01.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Mreike Möstel Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Mareike Möstel ist 12 Jahre alt und liebt Musik, weil sie fröhlich macht, aber auch entspannend sein kann. Mit 5 Jahren begann sie Melodika zu spielen und ein Jahr später dann Akkordeon. 2016 bekam sie ein Keyboard geschenkt auf dem sie ständig spielte. Durch die Leipziger Tastentage kam sie zum Klavier, denn im Frühjahr 2017 lernte sie unseren Klavierstimmer Daniel Falke kennen, der ihre Familie in unsere große Klavierhalle einlud. Dort durfte Mareike alle Instrumente ausprobieren, welche er gerade für die ersten Leipziger Tastentage vorbereitete. Sie verliebte sich in unseren größten Flügel, für den sie damals auf ihr sämtliches Spielzeug und alle Möbel verzichten wollte, um ihn in ihr Zimmer zu stellen. Ihre Eltern, die sie von diesem Wunsch nicht ganz überzeugen konnte, ermöglichten ihr stattdessen Klavierunterricht und schenkten ihr zum 10. Geburtstag ein Klavier. Sie freut sich auf die Leipziger Tastentage, weil laut ihr dann immer eine besondere Stimmung in Grünau herrscht und man viele freundliche Leute trifft. 2019 gewann sie den alljährlich stattfindenden Wettbewerb der Leipziger Tastentage und gibt nun für uns ihr erstes offizielles Konzert.

Yannick Luca Voigt Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Yannick Luca Voigt liebt das Klavier und findet das es eins der schönsten und interessantesten Instrumente ist. Entweder das neue Lieblingslied oder irgendein ein anderer Ohrwurm, man kann alles auf dem Klavier spielen. Ein paar seiner Lieblingslieder, von alt bis neu, würde er euch sehr gern vorspielen.

Wolfram Hohnstädter Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Wolfram Hohnstädter vom Grünauer Posaunenchor lädt euch am Klavier zu einem kleinen Spaziergang durch die Geschichte der Musik ein, vom Barock bis zur Moderne.


Klavierstandort 7 – Hundtscher Park, gegenüber von Frankenheimer Weg 28, 04205 Leipzig


Konzert des Gewandhaus Leipzig - Pianistin Hazel Beh & Cellist Moritz Klauk

02.09.2020 – Beginn 16:30 Uhr | Eintritt frei

Vor einigen Jahren hatten wir sie schon einmal zu Gast - Hazel Beh, Pianistin vom Leipziger Gewandhausorchester. Sie freut sich nun wieder dabei zu sein und wird von Cellist Moritz Klauk begleitet, mit dem sie für euch ein schönes Programm zusammen gestellt hat.

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Klavierkonzert mit Philipp Wehnert

02.09.2020 – Beginn 18 Uhr | Eintritt frei

Philipp Wehnert Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Philipp Wehnert spielt sehr verschiedene eher melodische Lieder von Linkin Park, vereinzelte Lieder welche man aus dem Radio kennt und oben drauf noch Kompositionen aus dem Hause Nintendo für die man nicht unbedingt Videospiele spielen muss um sie schön zu finden! ;-)


Klavierstandort 4 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 Leipzig


Songs am Klavier mit Ida und Christian Rusch & Heike Meschke

03.09.2020 – Beginn 17 Uhr | Eintritt frei

Lina Ida Wutzler Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Ida singt schon seit sie denken kann und vergisst beim Improvisieren schon mal gern die Zeit. Dann entstehen Lieder über griechische Philosophen, den Gemüseverkäufer von nebenan oder auch mal über Liebe und so große Themen, zu denen trotzdem jeder etwas zu sagen hat…

Heike Meschke und Christian Rusch, lässig wie zwei Großstadt-Cowboys nehmen sie in ihren Lieder die Welt mit einem lachenden und einem weinenden Auge auseinander. Nur um sie im nächsten Augenblick mit einem Schmunzeln wieder wie neu hervorzuzaubern. Heike mit ihren Mundharmonikamelodien ist das Sahnehäubchen auf den Liedern von Christian, die sich irgendwo zwischen Gehörgang und Fußwippen festbeißen.

Christian Rusch & Heike Meschke Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Klavierstandort 8 – Schönauer Park, Eingangsbereich Schönauer Straße, 04205 Leipzig


VILLA Open Stage

05.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

VILLA Open Stage Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Eigene Songs vor Publikum spielen, unter freiem Himmel in angenehmer Atmosphäre einen Nachmittag bis Abend verbringen und neue Leute kennenlernen. All dies gibt es auch dieses Jahr wieder bei den Leipziger Tastentagen, wenn es wie immer mit der VILLA Open Stage heißt: Ohne Anmeldung, einfach hoch auf die Bühne und 3 Songs, Instrumentale, Texte oder andere Darbietungen zum Besten geben. Gern darf natürlich auch begleitet, gemeinsam gejammt, getanzt oder einfach nur gelauscht werden.


Klavierstandort 9 – Lindenauer Hafen, Grünefläche Nähe Lützner Straße, 04179 Leipzig


Klassik mit Schüler*innen der Musikschule Johann Sebastian Bach

07.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Lisa Liebrecht, Konstantin Skeshenikow und Anastasia Skashenikow mit Klassik am Tastentage-Klavier der Kita am Kirschberg

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Songs am Klavier mit Markus Dietrich und Julia Keidl

07.09.2020 – Beginn 17:30 Uhr | Eintritt frei

Markus Dietrich Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Markus Dietrich spielt selbstkomponierte Stücke am Klavier und sieht seine Einflüsse zwischen Jazz, Klassik, Songwriting und HipHop. Nicht immer braucht es dazu Texte, denn er glaubt, dass Melodien durchaus für sich sprechen und durch Ihre eigene Kraft einen Zugang zum Hörer finden.

Julia Keidl Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Julia Keidl lässt euch Songs von ihrer EP „easy if“ (2015) und ihrem Album „Keep On Sailing“ (2017) hören, als auch Klavier-Improvisationen und Stücke, die noch auf keiner CD vorhanden sind. Ihr Musikstil ist Singer-Songwriter mit Einflüssen aus Pop/Jazz/Folk.

(Foto: Vico Forderer)


Klavierstandort 6 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 Leipzig


Ein bunter Mix mit Schüler*innen der Musikschule Johann Sebastian Bach

08.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Schüler Flock und Schüler Burger spielen euch einen bunten Mix am Tastentage-Klavier der Kita am Kirschberg.

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Klavierkonzert "Karneval der Tiere" vierhändig mit Lesung

08.09.2020 – Beginn 16:30 Uhr | Eintritt frei

Lisa Hummel Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Organistin Lisa Hummel und Organist Christian Groß spielen vierhändig den "Karneval der Tiere". Die Gastgeber des Tastentage-Klavier-Standortes "Kita am Kirschberg" begleiten dieses Stück mit einer Lesung der Geschichte.

Christian Groß Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Klavierkonzert mit Bernd Reiher

08.09.2020 – Beginn 18 Uhr | Eintritt frei

Bernd Reiher Klavier Konzert Leipzig Tastentage

28 Jahre hat Bernd Reiher Posaunen in Häuser getragen - erst in die Musikschule, dann in die Hochschule und schließlich ins Theater. Mittlerweile ist er zu den Saiten gewechselt, wahlweise in oder auf einem Holzkasten. Gitarren sind zwar auch schon bei den Tastentagen gesichtet worden - für den diesjährigen Klaviersommer hat Herr R. aus L. aber wieder die Klavierfinger klar gemacht. Neben einer Prise Filmmusik, einem Spritzer Jazz, Bach, Latinoklang und Satie gibt es ganz viel von jenem Klavierpop, der seit einiger Zeit als Neoclassical die Runde macht. Und natürlich: Eigenes.

Klavierstandort 8 – Schönauer Park, Eingangsbereich Schönauer Straße, 04205 Leipzig


Klavierkonzert mit Ikorni Kröger

09.09.2020 – Beginn 14:00 Uhr | Eintritt frei

Ikorni Kröger ist Bereichsleiter der Outlaw gGmbH, Wahlleipziger, Vater von fünf Kindern und träumt davon, dass in jeder Kita ein Klavier steht. Er spielt seit seinem 7. Lebensjahr Klavier und lädt im Rahmen der Leipziger Tastentage zu einem kleinen Konzert in der Kita am Kirschberg.

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Klassik und Pop mit Schüler*innen der Musikschule Johann Sebastian Bach

09.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Dominik Gershkovich mit einem Mix aus Klassik und Pop am Tastentage-Klavier der Kita am Kirschberg.

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Klavierkonzert mit Tobias Müller und Tom Neumann

 09.09.2020 – Beginn 17:30 Uhr | Eintritt frei

Tobias Müller Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Tobias Müller gewann 2017 den ersten Wettbewerb der Leipziger Tastentage und blieb seitdem stetig dran und dabei. Er spielt aktuelle Musik bis hin zu Klassikern. Fast alle Stücke bringt er sich über YouTube bei.

Yannick Luca Voigt Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Tom Neumann, 15 Jahre alt und spielt schon seit mehreren Jahren Klavier. Viele Stücke die er spielt liegen im Bereich der Neoklassik. Aber auch Klassiker wie Stücke von Erik Satie, oder aber auch Robert Miles könnten euch erwarten.


Klavierstandort 6 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 Leipzig


Songs am Klavier mit Max Sohre und Kupas

10.09.2020 – Beginn 17:00 Uhr | Eintritt frei

Max Sohre Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Max Sohre ist Bodo Wartke-Fan durch und durch. Am liebsten spielt er Klavier und Gesang gleichzeitig, andernfalls dauert es ja doppelt so lang! (Zitat Bodo Wartke) Aber ab und an gibt's auch mal reine Klavierstücke von ihm zu hören.

Kupas Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Sandro "Kupas" Zequeira begeistern Klavierklänge seit vielen Jahren schon. Er liebt es, das Klavier zu spielen und zu singen, für ihn ist es ein Ventil für Emotionen und ein wichtiges Ausdrucksmittel. Musikalisch bewegt er sich zwischen Indie, Pop und Alternative und spielt bisher ausschließlich Songs anderer Künstler nach. Er weiß mit melancholischen Melodien die Zuhörer zu begeistern und spielt doch hier und da auch mal Fröhliches.


Klavierstandort 8 – Schönauer Park, Eingangsbereich Schönauer Straße, 04205 Leipzig


Klassik, Romantik und Filmmusik mit der Musikschule Johann Sebastian Bach

11.09.2020 – Beginn 16 Uhr | Eintritt frei

Schüler Terterian mit einem Mix aus Klassik, Romantik und Filmmusik am Tastentage-Klavier der Kita am Kirschberg.

Klavierstandort 4 – Kita am Kirschberg, Am Kirschberg 39, 04209 Leipzig


Piano-Medley-Tour mit Thomas Krüger

12.09.2020 – Beginn 16:00 Uhr | Eintritt frei

Thomas Krüger "Mr. Pianoman" Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Thomas Krüger sah vor einigen Jahren am Flughafen Paris-Orly ein öffentliches Klavier und spielte einfach drauf los, ein Medley aus bekannten Pop Songs, die ihm gerade ins Ohr kamen. Seine Mutter filmte den spontanen Auftritt und Thomas Krüger lädt das Handyvideo unter dem Künstlernamen „Mr. Pianoman“ auf YouTube hoch. Und dann geschah es, praktisch über Nacht verbreitete sich das Video rasend schnell weiter und erreichte bis heute über 35 Millionen Zuschauer. Von da an hatte Thomas Krüger seine Passion gefunden und verzauberte die Musikwelt mit zahlreichen aufsehenerregenden Piano Videos - auf YouTube folgen ihm mittlerweile über 500.000 Abonnenten aus der ganzen Welt. Für die Leipziger Tastentage kommt er extra nach Leipzig, zieht er an diesem Samstag-Nachmittag von Klavier zu Klavier und gibt jeweils 10 bis 15 Minuten seiner Medleys zum Besten. Natürlich filmt er diese Aktion auch, um es später öffentlich zu verwerten. Seid dabei und begleitet mit uns ein Stück der Medley-Tour von Thomas Krüger, dem Mr. Pianoman.

Start am Klavierstandort 6 – Amphitheater, Alte Salzstraße 64, 04209 Leipzig


Ausklang der vierten Leipziger Tastentage

13.09.2020 – Beginn 15 Uhr | Eintritt frei

Kolonnadengarten Klavier Konzert Leipzig Tastentage

Abschlusskonzert der Leipziger Tastentage 2020 bei Klaviermusik, in der entspannten Atmosphäre des Nachbarschaftsgartens. Viele Musikanten*innen des Klavierfestivals geben sich noch einmal die Ehre. Alle Gäste sind noch einmal eingeladen zu lauschen, ebenfalls in die Tasten zu greifen, gemeinsam zu musizieren und sich auszutauschen.


Klavierstandort 3 – Kolonnadengarten, Nähe Alte Salzstraße 133, 04209 Leipzig


Wettbewerb!!!

1. Macht Fotos & filmt Euch an unseren Klavieren

 

2. Ladet es bei Instagram und Facebook hoch mit dem Hashtag #LeipzigerTastentage, verlinkt uns oder schickt einen Link an Tasten@Wir-Sind-Gruenau.de"

 

3. Einer dieser Beiträge gewinnt einen kleinen Überraschungspreis!


Achtung!!!

Programmpunkte und -Orte können sich durch Hygienerichtlinien oder Wettereinflüsse ändern. Ausführliche Informationen und aktuelle Änderungen findet ihr stets auf Instagram/Facebook @LeipzigerTastentage und www.wir-sind-gruenau.de.

 

Bitte bringt zu allen Veranstaltungen eure eigenen Decken und Sitzgelegenheiten mit.

 

Bitte haltet die aktuell allgemeinen Hygienerichtlinien ein – krank zu Hause bleiben, reichlich Abstand wahren, Hust- und Niesetikette, Desinfektionmittel und Masken.

 

Wir wünschen euch eine tolle Zeit voller Musikerlebnisse, Begegnungen, Gesundheit und Spaß!!! Euer Tastentage-Team