Tastentage 2018 - Das gibt's Neues:

Hier noch der Gewinner unseres Tastentage-Wettbewerbes

Da war doch noch etwas ... ;-)

Dieser kleine Mann und seine Familie sind die Gewinner unseres Tastentage-Wettbewerbes!!!

Hier der Link zum Video bei Facebook:

https://www.facebook.com/angelika.moskwa.14/videos/1899683910069260/

Wir möchten uns noch bei euch allen für die hohe Beteiligung und die vielen tollen Videos und Fotos bedanken! Von Drohnenflügen über Tastentage-Veranstaltungen über lustige Klavierspieleinlagen bis hin zu Unterwasseraufnahmen am Flügelstandort Kulkwitzer See/Tauchschule, gab es die abgefahrensten Beiträge. Da das Tastenspiel selbst aber eines der größten Hauptanliegen der Tastentage ist, sowie auch dem jüngsten Nachwuchs zu ermöglichen Musik zu erleben und zu versuchen, wurde dieser Gewinner entschieden. Die Idee mit den Gummi-ENTCHEN, an unserem Klavier-Standort ENTENteich und einem nur 3 Jahre alten Jungen, der strahlend "Alle meine ENTCHEN" spielt war einfach zu schön! Der Preis, Karten für eine musikalische Familienveranstaltung, ist bereits unterwegs und wir wünschen auch auf diesem Wege noch einmal viel, viel Freude dabei! :)

Ab Ende Oktober/Anfang November werden wir neben Foto- und Videorückblicken der Leipziger Tastentage 2018, auch noch einmal den einen oder anderen Beitrag teilen und evtl. kleine Extraveranstaltungen planen. Letzteres allerdings dann nicht unter freiem Himmel, sondern in Häusern die von Plagwitz bis Grünau unsere Klaviere in Patenschaft nahmen. Näheres dazu erfahrt ihr dann natürlich hier bei Facebook, Instagram und auf der Wir-Sind-Grünau-Webseite!

Mit musikalischen und sonnigen Grüßen euer Tastentage-Team

Unser Tastentage 2018 Abschlusskurzfilm ist fertig!!! :)

Auch die zweiten Leipziger Tastentage waren wieder ein voller Erfolg! Vom Wetter sehr begünstigt fanden viele unserer Veranstaltungen für alle musikkulturbegeisterten Menschen von klein bis groß ein breites und begeistertes Publikum. Von pädagogischen Angeboten über Chorsingen bis hin zu Jam Sessions mit offener Bühne haben wir ein paar der unzähligen schönen Momente eingefangen und in diesen Video zusammen gestellt.

 

Vielen Dank noch einmal den zahlreichen Mitarbeitern, Helfern, Künstlern und Unterstützern (Logos und namentlich im Abspann des Videos benannt)! ;-)

 

Das Video in den Sozialen Netzwerken:

 

https://www.facebook.com/LeipzigerTastentage/videos/319739352133566/

https://www.youtube.com/watch?v=J4V0NBqczAI&feature=youtu.be

https://www.instagram.com/p/Bn8d7JjhJ4y/?taken-by=leipzigertastentage

Empfehlung Blüthner Klavierschule - 4. September

Heute, Dienstag den 4. September wird noch einmal wie gestern von 14 bis 18 Uhr Klavierlehrerin Anja von der Blüthner Klavierschule am Standort Stuttgarter Allee 15 – Grünauer Markt, mit Rat und Tat jedem/r Fortgeschrittenen und Neuling am Flügel zur Seite stehen. Sehr viele Interessierte von jung bis alt fanden durch sie gestern eine erfahrungsreiche Begegnung mit dem Tasteninstrument und wollen ebenfalls heute zum weiterüben kommen. Kommt gern vorbei und macht mit!


Zwei Klavierstandorte geschlossen! - 3. September

Zwei Klavierstandorte bleiben momentan geschlossen. Dieses Jahr haben wir ja zu den 10 Standorten der Leipziger Tastentage 2017 noch zwei weitere schöne Plätze mit Klavieren versehen. Leider kommt es nun genau dort zu Ausfällen, aber der Versuch war es auf jeden Fall wert. Standort "Jupiter Straße" fällt vorerst wegen zu viel ungemäßer Behandlung aus und am "Nebenan" möchten wir nicht verantworten, das weiterhin genervte Anwohner mit leider fast schon gewaltsamen Aktionen, Kinder und Jugendliche verschrecken, von denen wir wissen das diese tatsächlich spielen können, Stücke üben und keinen Krawall machen.

Alle anderen Standorte können bespielt werden und seht es uns bitte nach, das aus Wetter- und Feuchtigkeitsgründen hier und da mal ein paar Hammerköpfe kurzzeitig hängen. Der Flügel am Kulkwitzer See ist auf jeden Fall spielbereit und wird durch die Tauchschule betreut. Wenn gerade keiner anwesend ist, scheut euch nicht die Plane abzunehmen, nur deckt sie nach eurem Spiel bitte wieder darüber, damit der Flügel nicht in den Regen kommt. Dies gilt auch für alle anderen Instrumente die mit Planen oder Holzplatten (Klavierkisten) abgedeckt sind. Großes Dankeschön und viel Spaß weiterhin! :)

Piano Jam grandios - Deshalb Fortsetzung am Sonntag

Die Piano Jam am letzten Sonntag lief trotz des trüben und teilweise regnerischen Wetters grandios. Für alle dann doch recht zahlreich erschienen Besucher/innen war es ganz sicher ein großartiges Tastenspektakel der verschiedenen Klavierspielkünste und –Genre. Deshalb haben wir mit allen Beteiligten beschlossen das Ganze zum nächsten Sonntag, ab 15 Uhr bei unserem Abschlusskonzert am Standort "Nachbarschaftsgarten" noch einmal zu wiederholen bzw. fortzusetzen. Echt empfehlenswert für alle die gerne den verschiedensten Klavierklängen lauschen und es Sonntag verpasst haben!

PS: Wir reichen zu einem späteren Zeitpunkt noch ausführliches Bericht- und Bildmaterial von allen Veranstaltungen nach...

Tastentage 2018 - Regenwetter 2. September

Heute sieht es dank des dauerhaften Regenwetters noch nicht gut aus für unsere Piano Jam, wir hoffen aber noch auf die Gunst von Petrus. Unsere Klaviere und Flügel müssen deshalb heute leider auch erst einmal abgedeckt und verschlossen bleiben. Insgesamt möchten wir für die Zeit der Tastentage gerne dazu aufrufen, immer nach eurem Besuch die Instrumente zuzuklappen und bei nahenden Unwettern auch abzudecken. Wir danken euch ganz herzlich für eure Mithilfe und wünschen euch weiterhin viel Freude beim Spielen und Lauschen!

Tastentage 2018 - Eröffnung 1. September

Gestern Abend war die Eröffnung der Leipziger Tastentage. Nach einer kleinen Regenhusche kurz vor Programmstart blieb es dann trocken und alle Musikbegeisterten die sich auf den Weg machten bekamen ein abwechslungsreiches Tastenkulturprogramm geboten. Von Nante, der neben seinem üblich schönen Gitarrensongs mit vier extra für die Tastentage geschriebenen Klavierliedern begeisterte, über Claudius Bruns, der mit bissig lustigen Texten zu einem sehr stimmungsreichen Tastenspiel unterhielt, bis hin zu mspiano & inscopia, die mit sehr experimentellen Tönen und Bildern aus Flügel und auf Leinwand den Abend fantasieanregend ausklingen ließen. Danke an alle Besucher die dabei waren, ob direkt am Platz oder vom Balkon oder Fenster der umliegenden Blockbauten aus.

Alle Tastentage-Begeisterten aufgepasst!

Am Freitag, den 24.08.2018 von 14 bis 18 Uhr ist Straßenfest rund um das "Nebenan"-in der Alten Salzstraße 53, 04209 Leipzig. Dieses Mehrgenerationenhaus hat letztes Jahr auch eines unserer Tastentage-Klaviere als Dauerleihgabe bekommen und wird es zur Feier des Tages schon für euch vor die Tür schieben. Also kommt vorbei und seid die ersten, die es vor den Tastentagen unter freiem Himmel bespielen - es hofft auf viele Musikbegeisterte Gäste, denn es ist sein erster Tastentage-Außeneinsatz. ;-)

Unser Faltflyer-Programmheft mit Standorten für 2018

Vom 1. bis 9. September findet ihr an diesen Standorten unsere Flügel und Klaviere. Das Programm wächst dieser Tage noch etwas und demnächst folgen dann noch detailliertere Informationen zu einzelnen Programmpunkten, Künstlern, Unterstützern und Zusatzveranstaltungen die sich erst nach Flyer-Druck noch ergaben. Aufgrund von Wettereinflüssen, können selbst noch während der Leipziger Tastentage Programm-Änderungen eintreten, bitte hierzu immer hier oder noch aktueller auf den Facebook / Instagram -LeipzigerTastentage-Seiten informieren, vielen Dank! Programmheft ab demnächst überall ausliegend!

Tastentage beim Bohei & Tamtam-Straßenfest

Auch beim Bohei & Tamtam-Karl Heine Straßenfest waren die Leipziger Tastentage vertreten. Trotz Regen und plötzlicher Sommerkälte fanden sich über den Tag viele nette Menschen und tolle Bands ein, um sich an und neben den Tasten auszutoben. Dazu immer wieder schöne Gespräche über die Tastentage und große Begeisterung für unsere Aktionen.

Vielen Dank für die zusätzliche Motivation! :)

 

Tastentage & Fete de la Musique 2018

Am 21. Juni waren die Leipziger Tastentage wieder beim alljährlichen Fete de la Musique-Festival vertreten. Mit einem Flügel luden wir auf der Sachsenbrücke des Clara Parks zum spielen ein. Trotz anfänglichem Regenguss hielten wir die Stellung und so wurde mit immer schöner werdendem Wetter bis in den Sonnenuntergang musiziert, probiert und sich ausgetauscht.

Schön war es wieder, vielen Dank an alle die dabei waren! :)

Spende für die Tastentage

 

Die VILLA Leipzig ist bekannt für großartige Projekte!
Gerade
geht die große Spendenrallye, bei der ihr Eure Lieblingsprojekte der VILLA ein kleines bisschen finanziell unterstützen könnt, in die letzten 10 Tage (bis zum 17. Juni 2018). Das Unterstützen geht ganz einfach!
Auch die LEIPZIGER TASTENTAGE
sind unter diesen Projekten und brauchen noch Support, um Grünau im September wieder mit Klavieren zu beglücken...

Unter folgendem Link findet ihr zur Spendenrallye: https://villa-leipzig.de/spendenrallye

 

Gerne weitersagen, in euren Netzwerken teilen und weitertragen, wir danken euch sehr!

 

Unser Neuzugang...

...für die Tastentage 2018. Ein bei Ankunft noch etwas lädiertes August Förster-Klavier, dass unser trickreicher Klavierfachmann und -Stimmer Daniel Falke wieder komplett in Funktion und Stimmung brachte. Bereit für den Einsatz! :)

Grünau-Tag 2018

Hier ein paar Schnappschüsse vom Tastentage-Standort am Grünau-Tag 2018. Viele Tasten-Interessierte von klein bis groß und vom Klavier-Neuling bis zur Könnerin, fanden sich am 5. Mai, den sonnigen Samstag letzter Woche an unserer Pianetta ein. Ein großes Danke - allen Vorbeischauenden die lauschten und spielten, dem Stadtteilladen Grünau für die tolle Unterstützung und Dario Klimke für das Tastenspiel und die gekonnte Heranführung versuchsfreudiger Pianoanfänger/innen.

Vor den Tastentagen 2017:

Bei der Fete de la Musique

Die Fete de la Musique wird jedes Jahr im Juni vom Institut Francaise organisiert. In vielen Städten weltweit wird an diesem Tag überall musiziert, es finden Konzerte und Jam Sessions statt. Wir haben den herrlichen Tag mit bestem Sonnenschein genutzt, um unseren größten Flügel zu präsentieren- Gewicht: 600 kg! Erstaunlich, wieviele heimliche Künstler spontan in der Innenstadt und später auf der Sachsenbrücke ihr Können zeigten. Starke Auftritte legten auch DER SCHRAUBEN-YETI und BERND REIHER hin, die wir vielleicht während der TASTENTAGE wiederhören werden!        

Unsere Freiluft-Stars

In den letzten Wochen haben wir immenses Feedback auf unsere Idee der Tastentage bekommen! 

Von vielen Seiten aus wurden uns Klaviere angeboten- einige haben wir sogar geschenkt bekommen. Somit haben wir jetzt fast alle Instrumente zusammen, darunter sogar 3 alte Flügel! In unserer Halle werden sie nun von unserem Klavier-Maestro Daniel Falke aufbereitet und gestimmt.

Wir präsentieren: Unser Tastentage-Logo

Wie sich das für ein richtiges Festival gehört, haben wir nun auch unser eigenes Logo. Vielen Dank an Maxi Weiler für die tollte Arbeit, die unser Tastentage-Gefühl zwischen Grün, Plattenbauten und Musik gekonnt umgesetzt hat.


Klavierklänge im Allee Center...

Am Samstag den 06. Mai beim Grünau-Tag konnten sich die kleinen und großen Grünauer schon einmal ausprobieren. Unterstützt wurden Sie von unserem Pianisten Ricardo Brandt. Noch viel mehr davon gibt's spätestens im September zu den Tastentagen. Vielen Dank an Leipzig Pianos für das tolle E-Piano!

Wir suchen Klaviere!!!

Erstmalig in diesem Jahr finden die Leipziger Tastentage statt. Dabei stellen wir im September auf öffentlichen Plätzen in und um Grünau Klaviere auf, die zur freien Benutzung für jeden zum Spielen einladen werden.

Weitere Infos findet ihr hier.

Dafür suchen wir noch jede Menge alte Klaviere und freuen uns über jedes Angebot.

Kontakt über tasten@wir-sind-gruenau.de oder im KOMM-Haus, Telefonnummer: 0341-9419132.


Unser Lipdub-Video 2016:

An einem sonnigen Spätsommertag...

Wir wollten ein Erlebnis schaffen, an dem ganz viele Menschen zusammen etwas Großes schaffen!

 

Dafür haben am 24. September 2016, einem wunderschönen Spätsommertag, knapp 400 Grünauer aus Vereinen, Schulen und Kulturgruppen in einer einzigen Kamerafahrt gezeigt, was sie bewegt und begeistert.

 

Daraus entstand ein rasanter und energiegeladener Musik- Clip, mit dem wir der Welt zeigen können, welche Lebensfreude in Grünau steckt!

 

Unser Video ist nun hier  abrufbar. Dafür haben wir uns etwas Besonderes ausgedacht, um alle beteiligte Gruppen noch besser zu würdigen: Unterhalb des Videos erscheinen im richtigen Moment alle Gruppen mit kurzen Informationen, Links und den Vereinslogos. Somit weiß jeder Besucher, wer gerade in Aktion ist!
Außerdem gibt es auf unserer Seite jede Menge Wissenswertes zu den Mitwirkenden, den Dreharbeiten und der Entwicklung des Filmprojektes und des Songs "Hello Sunshine (zwischen den Blocks)".