Tastentage 2017

Die Leipziger Tastentage sind ein mehrtägiges Festival, welches vom 2. bis 10. September 2017 stattfinden wird. Dabei werden 10 Klaviere an markanten Punkten im öffentlichen Raum aufgestellt. Das Gebiet zieht sich von Lindenau und Plagwitz über Grünau bis zum Kulkwitzer See. Kerngebiet wird Leipzig Grünau sein. Die Klaviere werden für jeden frei nutzbar sein und zum freien Spiel, zum Ausprobieren und Entdecken einladen.


Zusätzlich wird es im Festival-Zeitraum ein vielfältiges Programm geben, bei denen die aufgestellten Klaviere im Mittelpunkt stehen. Das Spektrum reicht dabei von pädagogischen Schnupperstunden über Konzerte aus den Bereichen Klassik, Jazz bis Pop. Aufgrund der räumlichen Nähe können auch Wanderkonzerte stattfinden, bei denen die Künstler ihr Publikum durch den Stadtteil von einem zum nächsten Klavier begleiten.