Infos rund um das Filmprojekt

Das Filmteam

Co-Regisseur Moritz (vorn links) mit seinem Team bei der Beratung am Set in der Nähe der Fröbel-Schule.

Lumalenscape ist eine junge Produktionsfirma für audiovisuelle Medien aus Leipzig.

Sie produzieren seit 2008 im Bereich Corporate Film (Web, TV, Kino) für Agenturen und Unternehmen auf internationaler Ebene. Das Leistungsspektrum umfasst dabei alle Prozesse der Filmproduktion. Bekannte Gesichter aus Film & Fernsehen standen schon vor ihren Kameras, wie Michael "Bully" Herbig oder Olaf Schubert.

 

Die Entwicklung unseres Drehbuchs und die Leitung der filmischen Umsetzung liegt beim Regisseur Robert Schröder. 


Der Song

Ein Lipdub-Film ohne passenden Song ist undenkbar! Zum Einen verstärkt er die Bilder emotional und andererseits soll der Groove das Tempo der Bewegungen vorgeben.

 

Für unseren Grünau-Song haben mehrere professionelle Musiker, Songwriter und Autoren zusammen gearbeitet, damit schließlich das passende Grünau-Feeling entsteht...

Mehr zu den einzelnen Künstlern und den fertigen Song bekommt ihr hier!


Die Strecke

Bei der Suche nach einer perfekten Strecke für den Filmdreh haben wir nach vielen Kriterien ausgewählt: Wie ist die Strecke beschaffen? Wie ist die Architektur und das Verhältnis zwischen Gebäuden und Grünflächen? Ist die Strecke charakteristisch für Grünau? Und so weiter...

Nachdem wir mehrere Strecken erkundeten, haben wir uns schließlich für die Alte Salzstraße entschieden, die sich durch den ganzen Stadtteil zieht. Zwischen der Kneipe "Alte Salzstraße" und dem Marktplatz gibt es mehr als 600 m in einem verkehrsberuhigten Bereich, auf dem keine Autos fahren. Inmitten von Grünflächen, Plattenbauten und der Fröbel-Schule zeigten unsere Akteure, was sie können!

 

 

 

 

 

Um die vielen Gruppen am Set besser koordinieren zu können, haben wir die riesige Gesamtstrecke in sieben Sektoren eingeteilt. Anhand des Drehbuchs wurde jede Gruppe einem Sektor zugewiesen, für den ein Regieassistent verantwortlich war.