Die Bläser aus der Pauluskirche

Der Posaunenchor ist fester Bestandteil der Pauluskirchgemeinde und fast so alt, wie die Grünauer Paulus-Gemeinde selbst.

Seit nunmehr 32 Jahren unterstützen die Musiker die Gottesdienste und spielen auf Gemeindenfesten oder zu Bläserkonzerten. Dabei erklingen neben den Posaunen auch Trompeten, Tubas, Hörner und Flügelhörner. 

Am Dienstag zur regelmäßigen Probe der Musiker-Gruppe stellten wir unser Projekt und den Grünau-Song vor. Das Interesse war groß und schließlich konnten wir sie davon begeistern, bei unserem Musikstück mitzuwirken. In den nächsten Wochen werden sie die Partituren studieren um rechtzeitig zur Aufnahme fertig zu sein.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0