Willkommen bei den LEIPZIGER TASTENTAGEN

Die Leipziger Tastentage sind ein außergewöhnliches Musik-Festival, welches nach erfolgreicher Durchführung in den letzten drei Jahren, 2020 wieder zwei Wochen vom 29. August bis 13. September fortgeführt wird. Dabei werden mehr als 10 Klaviere/Flügel an markanten Punkten im öffentlichen Raum aufgestellt. Das Gebiet zieht sich von Lindenau und Plagwitz über Grünau bis zum Kulkwitzer See. Kerngebiet wird wieder Grünau sein. Die Klaviere sollen wieder für alle kostenlos nutzbar sein und zum freien Spiel, Ausprobieren und Entdecken einladen.

 

Zusätzlich wird es im Festival-Zeitraum ein vielfältiges Programm geben, bei dem die aufgestellten Klaviere im Mittelpunkt stehen. Das Spektrum reicht dabei von pädagogischen Schnupperstunden über Konzerte aus den Bereichen Klassik, Jazz & Pop, bis hin zu Kabarett-Programmen oder audiovisuellen Projekten.

 

Wir würden uns sehr freuen, wenn ihr das Festival-Programm für 2020 mit euren Vorschlägen und Ideen bereichert. Auch tatkräftige Unterstützung für unser Team heißen wir immer herzlich willkommen, also wendet euch gern an uns.

Wir wollen Impulse geben, um viele Menschen an das Musizieren heranzuführen und Gäste in Grünau dabei entdecken lassen, was dieses bunte Stadtviertel alles zu bieten hat!

Leipziger Tastentage - Jahresrückblicke / Abschlussfilme

Dieses Jahr ein Gesamtrückblick auf unsere Projekte im Grünauer Kultursommer 2019 mit auch einem tollen Teil Tastentage