Willkommen bei den LEIPZIGER TASTENTAGEN

Die Leipziger Tastentage 2017. Wir blicken begeistert zurück auf ein ereignisreiches Festival mit 10 Klavieren und Flügeln an 10 Standorten im Leipziger Westen. Vom Lindenauer Hafen bis zum Kulkwitzer See zogen unsere Instrumente vom Tastenneuling bis zum absoluten Könner viele Interessierte an und in ihren Bann. Zahlreiche kleine und große Besucher die begeistert bunte Schnupper-, JamSession- und Konzertangebote wahrnahmen und sich vom Tastentageprogramm mitnehmen ließen. Rund um die Tasten wurde gesungen, getanzt und sogar gekocht. Allen Teilnehmern und Mitwirkenden wollen wir hier noch einmal Danke sagen, vor allem aber auch den geduldigen Anwohnern vielbespielter Orte und Jenen die spontan die Instrumente vor Schlechtwettereinflüssen schützten. Ein besonderer Dank auch noch einmal für die Unterstützung an die WOGETRA, LWB, Amt für Stadtgrün & Gewässer, Buchhandlung drift, OFT Völkerfreundschaft, die Hobby-Gärtner im Kolonadengarten, Sebastian Krumbiegel, Sachsensonntag, die Taucher von der Tauchbasis Leipziger Delphine, Marktamt, LeipzigSeen GmbH, Leipzig Pianos und Quartiersmanagement Grünau. Wir freuen uns sehr über das zumeist positive Feedback und wünschen euch allen noch einmal einen schönen Rückblick auf die Tastentage mit diesem Abschlussfilm und der Fotogalerie, auf das wir uns 2018 zu einer Fortsetzung wieder hören und sehen. Euer Tastentageteam.